kontakt@melanie-goehring.de

Tue deinem Leib Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.

Teresa von Ávila

die fruchtbarkeitsmassage

- nach birgit zart -

 

Was ist die Fruchtbarkeitsmassage?

Die Fruchtbarkeitsmassage ist eine naturheilkundliche, ganzheitliche Methode und als Hilfe zur Selbsthilfe zu verstehen. Birgit Zart hat diese spezielle Massage in Deutschland eingeführt und weiterentwickelt. Die Fruchtbarkeitsmassage stammt ursprünglich aus England, sie wurde dort von Joseph B. Stevenson entwickelt und von der Gynäkologin Dr. Gowri Motha in der Praxis angewandt. Sie stimuliert die Reflexzonen des Rückens und des Bauches und hilft, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

 

Wann hilft die Massage?

Durch die Massage kommt es zu einer Linderung der Symptome und zu einer Verbesserung des Allgemeinbefindens bei unterschiedlichen Beschwerden:

 

•Allgemeine Bauch- und Menstruationsschmerzen

Die Massage entspannt den Körper und löst Verkrampfungen. Bauch- und Unterleibsschmerzen lassen sich durch Entspannungen lindern, denn ein gelöster Körper kann wieder auf seine eigene Heilmechanismen zurückgreifen.

 

•Unregelmäßiger Zyklus / unregelmäßige Blutungen

Eine regelmäßige Anwendung der Massage kann einen unregelmäßigen Zyklus mittel- und langfristig wieder einpendeln. Da die Massage regulierende Eigenschaften hat, kann sie auch starken Schwankungen unterliegenden Monatsblutungen wieder ausbalancieren.

 

•Hormonschwankungen

Regelmäßige Massagen des Bauchraumes sowie parallel dazu angewandte  Entgiftungsmassagen wirken regulierend auf den Hormonhaushalt.

 

•Unerfüllter Kinderwunsch

Die Massage reguliert den Hormonhaushalt und hilft zusätzlich beim Loslassen und Entspannen. Das gezielte Arbeiten an Gebärmutter und Eileiter stärkt die Fortpflanzungsorgane und löst Verschließungen der Eileiter.

 

•Spermiogramm des männlichen Partners

 Auch das Spermiogramm der Männer unterliegt starken Schwankungen. Verschiedene Infekte sowie Stress und Sorgen beeinflussen die Qualität der Spermien. Auch hier ist eine langfristige und regelmäßige Massage eine Hilfe.

 

osflow

Ist eine zentrierend wirkende Schwingungsplattform, entwickelt aus den natürlichen Bewegungsprinzipien des Taiji (Taijiquan) und Qigong.

 

Der Osflow erzeugt durch seine spezielle Schwingung (im Frequenzbereich von 8-12 Herz) einen Spiralwirbelefekt- wie ein Tornado der Trichterförmig alles nach unten und in sich nach oben zieht - und somit zentrierend, erdend und gleichzeitig aufrichtend wirkt.

 

8 – 12 Herz ist der Frequenzbereich in der sich die Muskulatur in absoluter Wohlspannung, bzw. im Spannungsgleichgewicht befindet.

Damit löst der Osflow Über- und Verspannungen und sorgt für eine geschmeidige Muskulatur, stärkt Knochen und Gelenke und entlastet die Nerven.

 

Schmerzkreisläufe, jeglicher Art, können dadurch effektiv und nachhaltig unterbrochen werden

Mit einer regelmäßigen Anwendung von3 – 5 Minuten täglich können innerhalb kurzer Zeit Erfolge erzielt werden. Das „Flowgefühl“ im ganzen Körper ist direkt wahrnehmbar und erzeugt eine optimale Wohlspannung.

 

Der Osflow kann in verschiedenen Ausgangsstellungen verwendet werden, im Liegen, Sitzen und Stehen. Das körperliche geistige Gleichgewicht, die Koordination sowie die Gang- und Standsicherheit werden gestärkt. Außerdem wird der Stoffwechsel angeregt und der Blut- und Lymphfluss wird verbessert. Es findet eine Harmonisierung auf allen Ebenen statt.

 

Der Osflow ist eine Bereicherung für die ganze Familie. Denn Entlastung fängt schon bei den kleinsten an …

Einfach mal in einer Lern- oder Arbeitspause sich etwas Osflow gönnen.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Vereinbaren Sie einen Termin mit mir!

Ich informiere Sie gerne und berate Sie ganz nach Ihren Bedürfnissen – persönlich oder im Rahmen eines Interessentenkreises.

 

Laden Sie ein paar liebe Menschen zu einem gemütlichen Beisammen sein ein und ich komme mit meinem Osflow zu Ihnen vorbei. Jeder kann den Osflow und die dazugehörige Wellness-Therapie gleich ausprobieren. Außerdem machen wir einfache Übungen zur Stärkung unserer Körperwahrnehmung, die anschließend gut in den Alltag integriert werden können.

Die Anmeldung ist verbindlich.

Die Klienten tragen für sich selbst die volle Verantwortung.

Die Behandlung ersetzt keine ärztliche/psychotherapeutische Behandlung.

 

Preise für Unternehmen und Vereine auf Anfrage.

Shiatsu

  • hilft bei Verspannungen im Rücken und Nacken.
  • dient der Entspannung und wirkt gegen Alltagsstress.
  • hilft bei Energielosigkeit und Erschöpfungszuständen.
  • regt die Selbstheilungskräften.
  • fördert das Körperbewusstsein und die eigene Selbstwahrnehmung.
  • vermittelt ein tiefes Berührt-Sein und fördert dadurch die Verbundenheit mit sich selbst. Die Ganzkörperbehandlung dauert etwa eine Stunde und findet auf einer Matte am bekleideten Körper statt
  • Durch Dehnungen, Rotationen und tiefes, sanftes lehnen (mit Hand, Ellenbogen und Knien) entlang der Meridiane werden Blockaden im Körper gelöst und der Energiefluss angeregt.
  • Meridiane kann man sich als Bahnen im Körper vorstellen, in denen unsere Lebensenergie (jap zirkuliert).
  • Shiatsu ist für alle, die Interesse an Ihrem Körper und dessen Wohlergehen haben.

 

 

Habe ich Ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich doch einfach unter: 0162 3052650 oder per E-Mail

 

 

Preise:

Die Shiatsu-Ganzkörperbehandlung dauert 60 Minuten.

Shiatsu Behandlung: 50,- €

 

 

Shiatsu-3er Karte: (3 x 45,- €) 135,- €

Shiatsu-5er Karte: (5 x 40,- €) 200,- €

 

Die Shiatsu-Teilbehandlung dauert 30 Minuten.

Shiatsu Teilbehandlung: 25,- €

 

taiji

Möchten Sie sich wieder wie in Ihren Kindertagen fühlen? Frei, leicht und beweglich!

 

Und gleichzeitig standfest und verwurzelt sein wie ein Baum!

Warum gebe ich Taiji-Unterricht?

Es bereitet mir große Freude, etwas das ich selbst gespürt und erlernt habe (seit 2004) weiterzugeben und zu sehen, welche Fortschritte für Teilnehmer möglich sind, wenn sie sich die Erlaubnis geben, sich auf etwas Neues einzulassen.

Was versteht man unter innerem Taiji (Taijiquan)?

Das Herzstück des Inneren Taiji besteht aus Offenheit, Zentriertheit, Zielorientierung, Gewandtheit, Flexibilität, Gewaltlosigkeit, Gelassenheit und Achtsamkeit. Ursprünglich ist Taijiquan eine sogenannte innere Kampfkunst für den bewaffneten oder unbewaffneten Nahkampf.

 

Vor allem in jüngerer Zeit wird es als allgemeines System der Bewegungslehre und Heilgymnastik betrachtet, das einerseits der Gesundheit, andererseits der Persönlichkeitsentwicklung und der Meditation dient. Taiji eignet sich für Menschen jeden Alters, die neugierig darauf sind, Ihr Körpergefühl zu verbessern und wieder neu zu entdecken.

 

In meinem Unterricht werden die kleinen Taiji / Qigong Formen zur persönlichen Gesundheitsstärkung vermittelt:

• 18 Bewegungen des Inneren Taiji / Qigong

 

• 5 Wandlungsphasen (Fünf Elemente Harmonie)

 

• 5 Lockerungsübungen

 

• Atemharmonie

 

nach Rolf Krizian meinem Lehrmeister und Wegbegleiter (Scola Bildungsakademie) der für mich eine Brillanz des lebendigen Lernens verkörpert und diese durch eine ganz besondere Form von Methodik und Didaktik vermittelt. Das Herzstück des Scola-Systems sind die Prinzipien des Inneren Taijis.

 

Das Körper-Mind-Training (Embodiment = den Körper als bestes Mittel zu betrachten, die Selbstorganisation eines Menschen im gegenwärtigen Erleben zu untersuchen und zu verstehen) bietet sowohl Herausforderung als auch Ermunterung auf dem Weg zu einer inneren Haltung, die Würdigung, Mitgefühl und inneren Frieden möglich werden lässt. Dessen Lehrmeister, Patrick Kelly, hat die Inneren Potentiale des Yang Stils (Yang Cheng Fu, Cheng Man-Ching und Huang Shen Shyan) methodisch aufbereitet und in eine allgemein zugängliche, international erprobte Unterrichtsform gebracht.

 

Diese Bewegungsabfolgen sind leicht zu erlernen. Dadurch ist es möglich, die eigene Wahrnehmung für das innere Bewegungsgefühl zu verfeinern. Durch die Praxis der Achtsamkeit können wir Klarheit für uns selbst, unsere Gefühle, und Sehnsüchte schaffen. In der Klarheit erfährt der Mensch den Bezug zu seinen ureigensten Ressourcen und zu seinem tiefen Herzverstand. Wir entdecken, wer wir wirklich sind.

 

Äußere Bewegungen von innen heraus zu lenken ist ein wesentlicher Aspekt des Inneren Taiji. Durch regelmäßiges Training stellt sich dann in diesem Prozess eine Beruhigung des Oberflächengeistes (Großhirnrinde) bei gleichzeitiger Aktivierung des Tiefengeistes (Stammhirn) ein. Damit wird ein Zustand von innerer Ruhe und Präsenz erreicht, Grundvoraussetzung für eine optimale Persönlichkeitsentfaltung und individuelle Gesundheitsstärkung.

Welche Auswirkungen hat Taiji noch?

Taiji hat verschiedene wohltuende Auswirkungen auf das körperliche und emotionale Wohlbefinden. Die Achtsamkeit, die mentale Stabilität sowie die geistige Beweglichkeit werden positiv beeinflusst. Die Atmung wird tiefer, die Muskeln kräftiger und der Körper wird allgemein geschmeidiger und flexibler. Rückenschmerzen oder Gelenkschmerzen können minimiert, oder auch behoben werden. Natürlich ist dafür Geduld und Ausdauer die Voraussetzung. Grundprinzipien sind beispielsweise ein gut verwurzelter Stand, eine stabile Mitte und Leichtigkeit in der Aufrichtung.


Durch runde, fließende und kraftvolle Bewegungen, welche achtsam, mit Bewusstheit und Entspannung geübt werden. In den Alltag übertragen bedeutet das, seinen Körper neu zu erleben, mit dem Körper, zu denken, zu fühlen und zu handeln und so mit dem Alltagsstress besser umgehen zu lernen. Kurz gesagt: Taiji ist eine alte chinesische Bewegungskunst zur Stärkung von Körper, Geist und Seele durch weiche fließende Bewegungen im Stehen sowie durch Partnerübungen.

Welche Prinzipien werden umgesetzt?

Alle Übungen sind nach dem Yin-Yang-Prinzip die Leere (loslassen) und die Fülle (verwurzeln), die Koordination von Oben (steigen) und Unten (sinken), und die Balance zwischen Innen (Aufmerksamkeitsfokus innen, bei sich sein) und Außen (Aufmerksamkeitsfokus, was passiert um mich herum) so gestaltet, dass sie eine Balance zwischen Körper, Geist und Seele schaffen. Das zentrale Thema dieser chinesischen Übungen, stellt das Qi (sprich: Tschi) dar.

 

Qi lässt sich am besten mit „Lebensenergie“ übersetzten. Im Körper eines gesunden Menschen fließt das Qi ungehindert, ist der Austausch mit der, ihn umgebenden Natur ungehindert und im Gleichgewicht. Krankheiten stellen sich als Störungen des Qi-Kreislaufs dar. Um das Qi wieder ungestört und harmonisch fließen zu lassen, dienen die Übungen des Qigongs (sprich: Tschi Gung) und Taijiquan (sprich: Tai Dschi Tschüan).

Wussten Sie schon?

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass jeder Mensch mit einer gewissen Menge an Grundenergie (vorgeburtlichen Qi) geboren wird, die unseren Körper mit allen seinen Funktionen für einen Zeitraum von ungefähr 40 Jahren erhält. Würde der Mensch also keine weitere Energie aufnehmen können, hätte er ein recht kurzes Leben. Da wir jedoch über unsere Nahrung und über die Atemluft ebenfalls die universale Lebenskraft Qi (hier nachgeburtliches Qi) in uns aufnehmen, wird von unserer Grundenergie nur ein geringer Teil für unsere alltäglichen Aktivitäten verbraucht.

 

Man lebt umso länger und umso gesünder, je mehr Lebensenergie man durch gesundes tiefes Atmen und durch gesunde frische "Lebens"-Mittel aufnimmt und indem man gleichzeitig weniger wertvollen Lebenskraft verbraucht. Zu einer ungesunden Lebensweise gehören auch der weitverbreitete Bewegungsmangel und der erhöhte Energieverbrauch durch heftige Emotionen, wie Hass, Neid, Gier und Angst sowie durch berufliche und private disharmonische Umstände, die jede Lebensfreude nehmen. In China, aber auch in anderen Teilen der Welt, werden bereits seit Jahrzehnten Forschungen in speziellen Kliniken betrieben, die sich mit der Wirksamkeit der chinesischen Heilgymnastik beschäftigen.

 

Ziel ist es, herauszufinden, wie und warum die Übungen positive, heilsame und auch scheinbar lebensverlängernde Wirkung auf unseren Organismus haben. Man geht davon aus, dass alles, was hier auf der Erde und im Kosmos existiert, nur auf Grund einer lebenspendenden schöpferischen Kraft vorhanden ist. Diese Lebenskraft wird in China Qi genannt und bei uns Europäern Odem. Sie umgibt und durchströmt alles Existierende und ist die treibende Kraft in allen Lebewesen und Naturphänomenen.

Geschichte

Einer Legende nach soll der daoistische Mönch Zhang Sanfeng in den Wudangbergen den Kampf einer Schlange und eines Kranichs beobachtet haben, wobei die Schlange dem Kranich immer wieder auswich, bis dieser erschöpft aufgeben musste. Daraus soll er die Prinzipien des „weichen“ Kämpfens mit innerer Kraft entwickelt haben.

Kurse 1-zu-1 Taiji (Einzelunterricht)

Kurse 1-zu-1 Taiji (Einzelunterricht) im Seminarhaus in Michelbach bei Zaberfeld. Oder bei Ihnen zu Hause.

Die Investition für Ihre Einzelunterrichtsstunde mit 60 Minuten beträgt 50,- € inkl. MwSt.

 

(Schnupperstunde 25,- € inkl. MwSt.)

 

 

Punkte-Karte:

5-Karte: (5 x 45,- €) 225,- €

8-Karte: (8 x 40,- €) 320,- €

 

Regelmäßige Kurse

8 Kurseinheiten, 90 Minuten, Kursinvestition: 98,- €

Im Seminarhaus in Michelbach bei Zaberfeld.

 

 

Was versteht man unter Coaching?

Coaching bietet individuelle Unterstützung bei der Problembewältigung und persönliche Beratung auf Prozessebene. Es kann sich auf unterschiedliche berufliche und private Anliegen beziehen. Coaching findet in mehreren Sitzungen statt und ist zeitlich begrenzt.

 

Der Coach arbeitet im gesamten Prozess mit transparenten Interventionen im Rahmen zuvor vereinbarter „Spielregeln“. Grundlage des Coachings ist die auf Vertrauen und Akzeptanz basierende, persönliche Beziehung zwischen Coach und Gecoachtem. Coaching ist immer freiwillig. Coaching hat einen interaktiven Verlauf. Der Coach nimmt dem Gecoachten keine Aufgabe ab, sondern unterstützt ihn darin, sie selbst zu lösen. Der Coach wirkt darauf hin, dass der Gecoachte seine Ressourcen entwickelt, neue Wahlmöglichkeiten erkennt und nutzt.

 

Der Coach drängt keine eigenen Ideen und Meinungen auf, er nimmt stets eine unabhängige Position ein. Coaching zielt immer auf eine Förderung von Selbstreflexion, Selbstwahrnehmung, Bewusstsein und Selbstverantwortung ab, um so Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.

Wie ich als Coach mit Ihnen arbeite

Alles, was zuvor allgemein über Coaching gesagt ist, trifft auf meine Coaching-Arbeit zu. Ich biete Ihnen Wege an, um effizient und tiefgreifend positiven Einfluss auf Ihren persönlichen Alltag zu nehmen. Die hypnosystemischen Angebote unterstützen Sie, Ihre Stressoren und Potentiale im Sinne einer stabilen Lebensbalance zu organisieren.

 

Auch das, was wir Problemnennen, ist sehr wohl für andere Ziele die einem nicht immer klar sind, eine Lösung. Sie haben viel mehr gesundheitsfördernd und andere Kompetenzen für ein erfüllendes Leben – kognitiv und intuitiv – als sie oft bewusst wahrnehmen. Dies zeigt, dass auch Menschen mit sehr langwierigen leidvollen Erlebnismustern (sehr oft sogar in kurzer Zeit) beeindruckende konstruktive Entwicklungen in Gang setzten können, wenn sie im Prozess einer Beratung nur endlich gewürdigt werden in Ihrer Eigenkompetenz und als völlig gleichrangige KooperationspartnerInnen unterstützt werden. Dann kann Ihre kognitive Brillanz optimal zusammenwirken mit Ihrem intuitiven Wissen, Ihrer „Herzensweisheit“.

 

Als Ihr Coach höre ich Ihnen mit viel Ruhe und Geduld zu, bin mit meiner ganzen Aufmerksamkeit bei Ihnen und gebe Ihnen wertschätzende Einfühlung. Ich frage nach, hinterfrage und gebe Ihnen Rückmeldung. Ich zeige Ihnen verschiedene Sichtweisen auf, spreche mit Ihnen Handlungsoptionen durch und nützen Ihre Körperintelligenz und -wahrnehmung. Über Ihre Körperintelligenz und -wahrnehmung ist es möglich, das eigene Erleben neu gestaltbar zu machen. Dadurch eröffnen sich Ihnen neue Perspektiven, Ihr Handlungsspielraum erweitert sich.

 

Die Entscheidung und die Verantwortung liegen jederzeit bei Ihnen. Im Coaching-Prozess machen Sie sich Ihre Glaubenssätze bewusst. Sie haben die Gelegenheit, diese zu überprüfen und eventuell zu ändern. Dabei geht es nicht um „richtig“ oder „falsch“, sondern um „förderlich“ oder „hemmend“.

 

Ich rege Sie an, sich Ihr Potenzial und Ihre Ressourcen-Schatzkammer zu erschließen. Sie gewinnen Klarheit über Ihre Wünsche und Ziele und können sich motiviert und gestärkt auf den Weg machen.

 

Dieses Coaching nach dem SCOLA-System versucht die neuesten Erkenntnisse der modernen Hirnforschung für den Bereich des hypnosystemischen Coachings umzusetzen, indem es die Körperintelligenz in die beratende Arbeit mit einbezieht. Der Körper ist ein sich selbst organisierender lernender intelligenter Organismus, der alle Erfahrungen abgespeichert hat und eine Brücke zu den unbewussten, unwillkürlichen Potentialen und Fähigkeiten darstellt.

 

• wie kann ich „meine Energie“ stärken und vermehren in den Bereichen Beruf, Partnerschaft, Emotionen,

   Körper und Sinn des Lebens!

• wie erhöhe ich meine Präsenz und Ausstrahlung!

• wie schöpfe ich besonders in Belastungssituationen aus meinen Kraftquellen!

• wie nutze ich Ängste und Konflikte nach der Strategie „Siegen ohne zu Kämpfen“ für alle Beteiligten

   gewinnbringend (Win-Win-Prinzip).

 

 

 

Hypno = Fokussierung des unbewussten auf gewünschtes lösungsorientiertes Erleben über die Körperintelligenz.


Systemisch = Ineinanderwirken der inneren – und äußeren Systeme.

Denn erst wenn Du weißt, was Du tust, kannst Du tun was Du willst.

 

 

Termine nach Vereinbarung

Die Investition für Ihre Beratungsstunde beträgt 70,- € inkl. MwSt.

(Erstgespräch 35,- € inkl. MwSt).

Im Seminarhaus in Michelbach bei Zaberfeld.

shiatsu

Eine Verbindung von Akupressur und Massage .

Japanisch Shi = Finger,

atsu = Druck

 

Shiatsu baut auf der fernöstlichen Philosophie, Heil- und Lebenskunde auf.

OSFLOW-therapie

eine neue und einzigartige Therapie-Methode, hier im zeitraum in verbindung mit shiatsu.

COACHING

~ Hilfe zur Selbsthilfe ~

 

Es wird gleich ein wenig anders, wenn man es ausspricht.

Hermann Hesse

 

die fruchtbarkeits-

massage

- nach birgit zart -

der sanfte weg zur empfängnis

taiji

SHIATSU

COACHING

OSFLOW

fruchtbarkeitsmassage

kontakt@melanie-goehring.de

0162 3052650

IMPRESSUM • Datenschutz

Diese Seite benutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Ergebnis zu bieten. Datenschutz. OK